CHMOSER.CH | GÄSTEBUCH
Home
KUNDALINI STADT+BERG  DYNAFIT  
 
 
 
DYNAFIT

KUNDALINI STADT+BERG

Beautiful Mountains

 chmoser.ch Gästebuch - Herzlich willkommen!
 

Gästebuch geschlossen!

 
Über Bemerkungen zu Blog-Einträgen, Lob und Kritik freue ich mich natürlich weiterhin! Am besten schickt Ihr dies direkt und PERSÖNLICH an chmoser.ch@gmail.com.

Besten Dank für das Verständnis!

Zeigt Seite 2 von 15    Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Eingetragen von Kommentare:
georges
Von: brienz
Homepage: http://www.brienz.ch
E-mail:
hallo chris machst du nur noch plaisiertouren im klettergarten? füher war ja ab und zu auch noch etwas über MSL touren zu lesen
Eingetragen am: November 4, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Chris
Von:
Homepage: http://www.chmoser.ch
E-mail:
Hallo Erich,
oh ja schade, wart ihr auf dem Camping El-Bahira? Waren schon ein paar mal an der Salinella klettern, da haben wir uns wohl knapp verpasst... Für die Kinder war's eine super Woche, und auch für die Erwachsenen hat's gepasst! Vielleicht trifft man sich mal auf der Galerie (ohne Kids)?
Gruss Chris
Eingetragen am: October 13, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Erich
Von:
Homepage:
E-mail:
Hoi Chris

Das naechste mal sollten wir uns vor den Ferien kurz anmailen. War zur gleichen Zeit mit Familie in San Vito - El-Bahira. Alles haben es genossen. Die Kids konnten ihre Vorstiegsambitionen im 4. Grad ausleben. Fuer uns die bessere Wahl als die Gegend um Ragusa wo wir keinen Schatten mehr gefunden haben.
Eingetragen am: October 13, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Marco
Von: Rheintal
Homepage:
E-mail: m.mueller2@gmx.ch
Hallo Zusammen

Da sich hier erfahrene Tourengeher tummeln, dachte ich mir, dass ich am besten hier mal eine Anfrage mache.

Wir würden gerne Schneeschuh-Laufen gehen und haben gehört, dass der Alvier geeignet wäre. Wir wollen aber nicht auf den Gipfel aufsteigen. Kann uns jemand einen Hinweis geben, wo man sich über die Lawienengefahr für den Alvier und dem Gebiet unterhalb informieren kann? Wie hoch ist die Gefahr, wenn man den eigentlichen Aufstieg auf den Gipel gar nicht macht. Einfach bis dort hin wandert, wo der Anstieg beginnt. Im Sommer ist das relativ gut ersichtlich, im Winter getrauten wir uns noch nie dahin. Sind keine Tourengeher und haben auch von Schneeverhältnissen usw. keine Ahnung.

Wir würden uns über einen Rat freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Gruss Marco
Eingetragen am: September 26, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Chris
Von:
Homepage:
E-mail:
Hoi Mike,
kein Problem, ich nehm das nicht persönlich :-)
Ich sah schon, dass man bei den Fixexpress direkt klettern kann (oder sollte), es war natürlich auch Magnesia dran an den kleinen Leisten. Noch viel mehr eingechalkt waren allerdings die Griffe links herum, ich würde mal behaupten die meisten Leute klettern es auf diese Art, und da braucht es auch keine Anleitung dazu. Und ich sage auch nicht, dass es links herum noch 8a ist, obschon ich es immer noch als ziemlich hart empfand, härter jedenfalls als 7c. Kann es nicht genau einschätzen, da ich keinen ernsthaften Versuch gestartet habe.
Gruss und bis vielleicht bald einmal im Acherli oder auf der Burg ;-)
Chris
Eingetragen am: August 31, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
mike
Von:
Homepage:
E-mail: mike.schwitter@bluewin.ch
Hoi Chris
Sorry.
Ich wollte Dir nicht an den Karren fahren.
das Acherli ist ein Klettergebiet mit sehr vielen Griffen, deshalb gehen die climbs im Acherli alle direkt über die Bolts hoch und sind auch für eine solche Begehung bewertet worden. Die Erschliesser wären Dir sicherlich dankbar wenn Du keine Anleitugen zur Umgehnug der Schlüsselstellen ins Netz stellst, da das Acherli bereits ohne solche Anleitungen als milde bewertet gilt. So kam auch die Abwertung von Long Vehicle auf 7b+. Die Line Alba ist ohne die erste harte crux 7c etc. Ich finde es sehr schade wenn geile Climbs nach Umgehungen der harten Stellen unweigerlich abgewertet werden.


Eingetragen am: August 31, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Chris
Von:
Homepage:
E-mail:
Hey Mike,
dann sollte ich mich beeilen, falls ich die Tour noch mit Fixexpress klettern möchte ;-)
Gruss Chris
Eingetragen am: August 31, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
mike s***er
Von:
Homepage:
E-mail: mike.schwitter@bluewin.ch
Hoi Chris,

Zur Line Alba möche ich noch etwas klarstellen:
Bei der ersten Fixexpress geht es los: die Fixexpress ist von mir und ist nur gedacht, dass man nicht aus der harten Kletterstellung clippen muss. Der climb geht direkt über den Haken rechts hoch. Original konnte man erst nach dem 8a move clippen. Die fixe Schinge ist nicht gedacht um die Schlüsselstelle zu umgehen und deshalb werde ich diese wieder entfernen.
Beste Grüsse
Mike
Eingetragen am: August 31, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Josi
Von: Zürich
Homepage:
E-mail: bizim@gmx.ch
Hallo Chris,
würde gerne mal in Mapragg klettern gehen. Sieht super aus. Weiss nur nicht genau den Standort dieses Gebiets. Ist es in Vättis? Oder ist es momentan noch geheim.Falls nicht, könntes Du mir den Standort bekannt geben. Sind die Routen und Schwierigkeitsgrade angeschrieben oder gibt es eventuell schon ein Topo.

Besten Dank für deine Informationen.

LG Josi

Gruss Josi
Eingetragen am: July 10, 2012      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Tilman
Von: Konstanz
Homepage:
E-mail: tilmanr@genion.de
Uiiuiui, da bin ich aber mal gespannt auf diese Eure nächste Alpstein-Aktion. Freu´ mich auf den Tourbericht.
Eingetragen am: April 3, 2012      Diesen Eintrag löschen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15