CHMOSER.CH | GÄSTEBUCH
Home
KUNDALINI STADT+BERG  DYNAFIT  
 
 
 
DYNAFIT

KUNDALINI STADT+BERG

Beautiful Mountains

 chmoser.ch Gästebuch - Herzlich willkommen!
 

Gästebuch geschlossen!

 
Über Bemerkungen zu Blog-Einträgen, Lob und Kritik freue ich mich natürlich weiterhin! Am besten schickt Ihr dies direkt und PERSÖNLICH an chmoser.ch@gmail.com.

Besten Dank für das Verständnis!

Zeigt Seite 9 von 15    Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Eingetragen von Kommentare:
Mike Schwitter
Von:
Homepage:
E-mail: mike.schwitter@bluewin.ch
Hallo Ch. Moser,

Ich wurde von Freunden auf geschlagene Griffe angesprochen und habe nun Deine HP besucht. Deine Kommentare über gewisse Routen erstauen mich, in der Route Tantalus, schreibst Du über sehr scharfen Fels und dann über geschlagene Griffe. Bei der Erschliessung der Route wurde der Fels etwas entschärft, da die Griffe messerschafte Kanten aufwiesen und so die Finger aufgerissen hätten; das Klettern war so nicht möglich. Griffe wurden nie geschlagen nur scharfen Kanten gebrochen. Also wurden die Griffe nachträglich geschlagen oder die Sachlage wurde unwissentlich falsch beurteilt. Auch ist die Route nicht schön sondern mässig.

Ich bitte Dich höflich bevor Du jemandem beschuldigs Griffe zu schlagen, dies auch ganz klar belegen zu können und die nachträglichen Konsequenzen zu tragen. So machst Du Dir keine Freunde.

mfg

Mike schwitter
Eingetragen am: August 8, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Chris
Von:
Homepage: http://www.chmoser.ch
E-mail: chmoser@chmoser.ch
Hoi Toni,
in gut besuchten Klettergärten ist es ein weit verbreitetes Phänomen, dass die wichtigen/rettenden Griffe mit Magnesia markiert werden, damit man beim zweiten oder x-ten Versuch weiss, wohin man greifen muss. Und so braucht man auch bei einer Onsight-Begehung nicht zuerst nach den Griffen zu suchen, sondern kann sofort den richtigen Griff oder die richtige Leiste schnappen. Dies verzerrt natürlich auch etwas die Schwierigkeit der Tour, im Frühjahr kann eine Route ohne Ticks somit wesentlich schwieriger sein, als im Sommer/Herbst, wenn diese markiert ist.
Gruss, Chris
Eingetragen am: July 22, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Toni
Von:
Homepage:
E-mail: toni.dinkel@postfinance.ch
Säli Chris
bin ein eifriger Besucher deiner tollen Page.
Eine Frage, was sind Ticks? mit Magnesium markierte Griffe?

merci für deine Antwort.

lg Toni
Eingetragen am: July 22, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Chrigu
Von: Steffisburg
Homepage:
E-mail: chrigu.willi@gmx.net
Hi Chris

Wir haben uns mal im Magnet getroffen.....schon damals lobte ich deine Homepage ;-) Einmal mehr....es ist ne mega Site und ich hole mir immer wieder nützliche Tipps zu Routen und Topos....beeindrucken wie detailiert du die Schlüsselstellen und auch Hackenabstände beschreibst...kann manchmal ein echter Vorteil sein wenn man weiss, was einem erwartet (oder eben nicht, Farfallina im Buufal)

Danke und ich freue mich schon auf neue Einträge...

PS: wie geht es eurem Nachwuchs? Martine war damals im Magent schwanger..... ;-)

Gruess,
Chrigu
Eingetragen am: June 15, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Hans
Von: Algetshausen, SG
Homepage:
E-mail: h.tobler@gmx.ch
Hi chris
Seit einiger Zeit lese ich deine Infos und Tourenbeschreibungen und muss einfach sagen: Super; präzise Beschreibungen, geniale Touren und Fotos!

Einige Touren konnte ich auch schon machen, aber leider habe ich nicht ganz so viel Zeit...
Gestern waren wir an der Grotto in der Hohwand, deine Beschreibung stimmte wieder einmal sehr gut.
Bei uns war der Überhang am Anfang der 4.SL leider noch etwas nass (v.a. die Untergriffe) und es war allgemein etwas zu kalt.
Beim Abseilen über die Tschingla haben wir gesehen, das es rechts von der Tschingla eine neue Route gegeben hat.
Weisst du mehr darüber?

Danke für deine super Website und Gruss
Hans
Eingetragen am: June 14, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
christof
Von:
Homepage:
E-mail: side77@gmx.net
hola chris

zum neuhaus: geile route die countown gell!!! versuche einmal die suerte (7a), räuberegge (7b+) und sp***echind (7b+). alles lohnende routen!

und im brüggetli hast du die vitamino vergessen. einer der besten 7a's dort...

gruss
christof
Eingetragen am: May 26, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Bombo
Von: Baar ZG
Homepage: http://www.bombo.hikr.org
E-mail: swiss_shaker@hotmail.com
hola chris

gratuliere zum westgrad des monte leone - wie immer bei dir / euch - sehr impossante bilder und beschreibungen. ich verneige mich einmal mehr von dieser leistung, hut ab!

weiterhin unfallfreie und erfolgreiche touren!

cheers,
dominik
Eingetragen am: March 26, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
gast
Von:
Homepage:
E-mail: najabin@abwesend.de
hi..

über google auf deine informative seite gelangt und sogleich als lesezeichen hinzugefügt. übersichtlich und vielseitig, gefällt mir gut.

habe sogleich das video der route occidente (ponteprolla ost) angeschaut da ich diese route noch offen habe! frage mich jedoch gerade ob der ausstieg wirklich links und nicht rechts ist?! werde deine variante aber sobald als möglich auch ausprobieren. ich scheiterte nämlich beim setzen des standes.. rechts. btw: ich empfinde diese route auch als eine der schönste in dieser wertigkeit!

grüsse
Eingetragen am: March 16, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
Dani
Von:
Homepage:
E-mail: danischeuber@hotmail.com
Salü Chris. Geniale Touren hast du da.
Ich wollte im Winter mal in den Ofen klettern und mit den Skis an den Fels. Weisst du etwas über das Wildschutzgebiet in dem der Ofen ja ist?

Kann ich da rein oder ab wann ist das wieder offen?

Danke und Gruss

Dani
Eingetragen am: March 15, 2009      Diesen Eintrag löschen
Eingetragen von Kommentare:
andi
Von: Rüthi / SG
Homepage:
E-mail: k_andi@bluewin.ch
Hallo Chris,
lese seit einiger Zeit mit voller Spannung deine super Tourenberichte. Nimmt mich immer wieder Wunder, was du so für Bergtouren auf Lager hast. Es hat viele Beiträge, die mich wirklich beeindrucken, aber der Il Madone ... sieht wirklich steil aus! gratulation, freue mich mit euch.

ein treuer, eifriger Berichtsleser

gruss aus der Ostschweiz
Eingetragen am: January 16, 2009      Diesen Eintrag löschen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15