Home
   KUNDALINI STADT+BERG  DYNAFIT  
 
 
 
DYNAFIT

KUNDALINI STADT+BERG

Beautiful Mountains

Testberichtdetails Dynafit TLT6 Mountain CL

ProduktDynafit TLT6 Mountain CL
Für ambitionierte Skibergsteiger, Training und kurze Rennen und Winterkletterer.
Datum03.01.2014
TourenartSkitour (Speed)
Gewicht1065g
FarbeCactus Green / Petrol
Beschreibung
(vom Hersteller)
Die perfekte Wahl für Skifahrer, die nach dem besten Schuh sowohl für anspruchsvolles Klettern als auch technische Abfahrten suchen. Ohne Zunge ist der TLT6 ideal für das Training und für kurze Rennen. Der Flex kann durch den Nutzer selbst an die Aktivität angepasst werden: super steif mit der schwarzen Zunge, Standard mit der bunten Zunge und weich und elastisch ohne Zunge. Der Carbonschaft bietet sowohl mit als auch ohne Zunge ein beeindruckendes Level an Unterstützung bei der Vorlage. Wie der TLT5 weist auch der TLT6 eine kurze und bewegliche Sohle für perfekte Steigeisenpassform auf, das ULTRA-LOCK SYSTEM ermöglicht eine unglaubliche Schaftrotation und Beweglichkeit im Aufstieg, mit einem super schnellen Wechsel vom Walk- zum Ski-Modus mit nur einer Handbewegung. Der neue rückwärtige Spoiler bietet einen anpassungsfähigen Vorlagewinkel.
Technische Daten und Features- Dynafit Quick-Step-in
- Liner (Zungen) in normaler und erhöhter Steifigkeit
- Schale: Grilamid
- Schaft: Pebax
- Schnallen: Ultra-Lock System 2.0
- Vorlagewinkel: 15-18° & Walkmode
- Schaftrotation: 60°
- Sole: Dynafit Claw
- Einsatzbereiche: Ski Touring, Speed Touring
BesonderesDen Dynafit TLT6 Mountain CL gibt es in einem Frauen- und einem Herrenmodell; beim hier vorgestellten Produkt handelt es sich um das Herrenmodell.
Der TLT6 Mountain CL ist trotz seiner Leichtbauweise durchwegs bequem zu tragen, auch über viele Stunden! Der thermoformbare Innenschuh lässt sich perfekt an den Fuss anpassen, was der Druckstellen- oder Blasenbildung vorbeugt! In der Abfahrt lässt sich mit dem TLT6 Dank seiner zwei Schnallen, dem Powerstrap und der schwarzen, super steifen Zunge, genügend Druck erzeugen, um auch mit schweren Skis oder im steilen Gelände jederzeit Herr der Lage zu sein. Er kann dabei durchwegs mit dem Scarpa Maestrale mithalten, lässt diesen im Aufstieg allerdings weit hinter sich, da der Dynafit TLT6 pro Paar ein ganzes Kilogramm leichter ist!

Der Schuh wird mit zwei Zungen ausgeliefert, einer bunten und einer schwarzen Zunge. Die geringere Steifigkeit (bunte Zunge) errachte ich dabei als überflüssig: entweder man braucht keine Zunge, für den Aufstieg, zum Klettern oder für lockere Abfahrten, oder dann möchte man genügend Druck auf den Ski bringen und verwendet dazu die harte (schwarze) Zunge.

Das ein- und ausfahren der Liner scheint zuerst etwas fummelig, hat man den Dreh aber mal raus verliert man beim Anbringen nur wenig Zeit, und man braucht dabei nicht einmal die Handschuhe auszuziehen! Ein weiterer Hinweis zum einfahren: Die Schnallen des Schuh's müssen nicht vollständig geöffnet werden um die Zunge einzufahren, probiert es aus!
Hatte ich zu Beginn etwas Zweifel, überzeugte mich das modulare System nach einigen Touren vollends: Im Aufstieg war der Schuh super bequem und beinahe wie ein Turnschuh zu tragen, nur der ultraleichte DY.N.A. EVO Race Schuh (Testbericht folgt später) kann dies noch toppen! In der Abfahrt brachte ich mit der steifen Zunge genügend Druck auf den Ski, um auch auf den schweren Skis oder im steilen Gelände alles unter Kontrolle zu haben.

Im Gegensatz zum recht schmalen Vorgänger TLT5 ist der TLT6 Mountain CL im Zehenbereich um 2mm breiter ausgefallen, was nun auch etwas breiteren Füssen wie meinen zu Gute kommt.
FazitWar ich nun zwei Jahre lang mit dem Scarpa Maestrale unterwegs, welchen ich ebenfalls als sehr guten Allround-Schuh eingeschätzt hatte, bin ich nun total begeistert vom neuen Dynafit TLT6 Mountain CL! Er bietet mindestens die gleiche Performance auf steilen und technischen Abfahrten, oder dann im tiefen Pulverschnee, und das bei deutlich geringerem Gewicht, was sich dann vor allem auf langen oder schnellen Aufstiegen bemerkbar macht.
Bewertung
LadenpreisCHF 669.--
Herstellerlink
Letztes Update: 19.12.2016
by